Zum Inhalt springen

Jásdi Keller

Weingut
Jásdi Keller

Der Keller selbst stammt aus dem 18. Jahrhundert. Es wurde Ende des 20. Jahrhunderts erbaut und diente ab 1849 als Zentrum des Familienweinguts des Bischofs von Veszprém, János Ranolder, und hier begründete sich der Ruf der Csopak-Weine. Auf den bischöflichen Gütern wurden die bis dahin gemischten weißen Balaton-Trauben zum ersten Mal sortiert, und nach dem Protokoll des damaligen Landesweininspektors wurde im Keller die Weinbereitung auf höchstem Niveau betrieben. Auch in Wien, Bratislava, Warschau und Pest waren die Weine hier sehr beliebt. Ab den 1890er Jahren zerstörte die Reblaus hier, wie in Europa und überall sonst, die Weinberge. Ab Ende des Jahrhunderts wurden die im XX. s. Von Anfang an führte ein neuer Eigentümer, der Weinhändler Hűvös Salamon, das Geschäft. Vincellérje, einer der herausragendsten Fachleute der Zeit – István Bakonyi – lebte mit seinen 6 Kindern im Vincellérház. Hier wurde Károly VII geboren, später ein berühmter Weinzüchter, der „Vater“ des international bekannten Cserszegi.

1998, nach 50 Jahren staatlicher Vernachlässigung, ging das Gebäude fast in Trümmern in den Besitz der Familie Jásdi über.

Zeitgleich mit der kompletten und aufwendigen Renovierung des klassizistischen Gebäudekomplexes und des 40 Meter langen Kellers wurden modernste Traubenverarbeitungs- und Weinbereitungsanlagen installiert. Die Weinauswahl wird immer noch auf traditionelle, handwerkliche Weise hergestellt.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass der fast 200 Jahre alte Gebäudekomplex mit seinen meterlangen Mauern und dem kühlen Keller aus Naturstein der ideale Ort für das 21. Jahrhundert ist. Jahrhundert Weinbau. Bereits die ersten Ergebnisse der Operation bestätigten die Vorstellungen der Eigentümer. Der Keller hat den Nationalpark Balaton “2000. Im September 2000 wurde ihm der Titel „Schönster Keller des Balaton-Hochlandes“ verliehen.

Seit 2013 vier von fünf möglichen Sternen laut Gault et Millau

Prestigepreis 2014

Winzerpreis 2017

Seitdem wird das Weingut rund um das Haus gebaut, wir bauen unsere Trauben an, ernten und reifen neue Jahrgänge…