Zum Inhalt springen

Csanádi Keller

Weingut
Csanádi Keller

Im Jahr 1993 vereinte die Weinkellerei Csanád Pincészet und die Weinkellerei Bt., die auf den beruflichen Grundlagen mehrerer Generationen von Winzern aufgebaut wurde, die ursprünglichen Produktionsaktivitäten der Familie Csanád bis dahin.

Derzeit bewirtschaften wir 10 ha Weinberge in Ungarn. Die meisten unserer Plantagen sind noch jung.

Ab 1994 pflanzten wir 4.500-5.000 Reben pro Hektar, um Stress abzubauen und die Qualität zu verbessern. Bei der Wiederbelebung des Blauschnabels nahmen wir eine Vorreiterrolle ein, die 1994 gepflanzten 1,5 ha Blauschnabel konnten mangels qualifiziertem Vermehrungsmaterial als Versuchsfeld angelegt werden. Die Weinberge befinden sich auf dem Badacsony-Berg, Badacsonytomaj, Káptalantóti, Csobánc und Bács-Berg.

Unsere Hauptsorten: Sürkebarát, Kéknyelű, italienischer Riesling, Ottonel Muskotály, Budai, Rózsakő, Rheinriesling, Rieslingssilvány, Zeus und Cabernet Sauvignon

Wir sehen es als unsere Aufgabe an, die “Badacsony-Traditionen” sowohl in der Traubenproduktion als auch in der Weinbereitung zu bewahren, natürlich unter Einbeziehung der Möglichkeiten der modernen Technologie.

Die schonende Beschickung der Plantagen führt in der Regel zu einer Ernte nahe oder über 20 Grad Most. Die Weine mit hohem Gehaltswert werden durch eine mindestens einjährige Reifung in Eichenfässern für eine längere Lagerung in der Flasche hergestellt. Wir haben 1.500 hl Lagerfläche in unseren eigenen Kellern und die Abfüllung erfolgt in unserer eigenen Abfüllanlage.

Die Arbeit auf familiärer Basis sichert in jeder Phase größte Aufmerksamkeit für ein hochwertiges Endprodukt.